hello(at)cronbach.co
presse(at)cronbach.co

+49.40.22 61 29 13

Spitalerstr. 16

20095 Hamburg

© 2019 Cronbach GmbH

 

KI
BRAUCHT
EMPATHIE

Unsere Spezialität:

Aus Daten den Verhaltensantrieb von Menschen lesen.

Das können wir besser als andere.

Unser Erfolgsgeheimnis ist keines, sondern ein simples Prinzip: Wenn es um Menschen geht, braucht es Menschenverstand. Deshalb basieren unsere Algorithmen auf etablierten Modellen der Verhaltenspsychologie. 


Die Güte unserer diagnostischen Instrumente setzt Maßstäbe. Und das bei extremer Datensparsamkeit. Oft reicht schon die vorhandene Marktforschung aus, um daraus eine solide Basis zu extrahieren.

 

Unser Ziel: maximale Verhaltensrelevanz. Entscheidend ist nicht, wer sich wie verhält, sondern warum.

Marketing basiert noch zu häufig auf äußeren und beobachtbaren Merkmalen wie Alter, Einkommen oder was Menschen zuletzt getan haben. 

 

Cronbach liefert die Werkzeuge, um den verhaltensrelevanten Antrieb dahinter zu erkennen und Marketingmaßnahmen entsprechend zu optimieren. Individuell relevant und für die Masse skalierbar. 

WIRKUNG

BRAUCHT

URSACHE

 

ERFOLG

BRAUCHT

VERNETZUNG

Unser Anspruch: Ein gemeinsames Betriebssystem für eine komplexe Marketing-Welt.

Das Cronbach-System fokussiert die Arbeit, schafft Grundlage für besseren Austausch und sorgt für das Ineinandergreifen einzelner Bausteine. Gestaltungsraum für Spezialisten und Anschlussfähigkeit an bestehende Systeme sind dabei zentral.

DISTRIBUTION

Identifikation
medialer Entfaltungsfelder 

z.B. bei

Zielgruppenmodellierung Social & Display

Influencer-Kooperation

Programmatic-Algorithmen

NEWS

 

Cronbach gewinnt Innovationsförderung der IFB  Hamburg.

Prof. Dr. Joost van Treeck zu Gast auf der Programmatic Advertising Konferenz d3con.

Unser Partner Mediascale gibt eine Masterclass zu psychographischem Targeting auf der OMR.

KÖPFE

PROF. DR. JOOST VAN TREECK

Joost van Treeck hat bereits während seiner Zeit bei Jung von Matt die Grundsteine für unser Verständnis von Psychologie im Marketing gelegt, um damit die Effizienz von Kommunikation zu steigern. Neben seiner Tätigkeit als Studiendekan in der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in Hamburg entwickelte er die ersten psychografischen Targeting-Algorithmen, die praktisch im deutschen Markt eingesetzt wurden - zuerst für MINI und später für zahlreiche weitere Unternehmen. Die dmexco nannte ihn 2017 "mastermind in psychografic targeting".

STEFAN SINDRAM

Stefan Sindram ist Experte für Marken- und Kommunikationsstrategie. Zu seinen Kunden zählten zahlreiche nationale und internationale Unternehmen, unter anderem Deutsche Telekom, Volkswagen, Beiersdorf, Unilever oder SC Johnson.

Zuletzt war er als freier Berater tätig, davor war er Head of Planning bei der Werbeagentur DDB Hamburg. Schwerpunkt seiner Arbeit sind Marken- & Produktpositionierung sowie vernetzte Kampagnenkonzepte. Diese wurden mehrfach für ihre Effektivität ausgezeichnet.

 

GET IN TOUCH