Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie sprechen Wolfgang Bscheid, Geschäftsführer der Agentur mediascale, und Joost van Treeck im Interview mit dem DWC (Digitaler Wirtschaftsclub) über die Gestaltung der (Marken-) Kommunikation in Krisenzeiten.

Gemeinsam diskutieren sie über die Schwierigkeiten für Marken, in solch kritischen Zeiten mit dem Konsumenten zu kommunizieren. Dabei gehen sie unter anderem auf die Unterschiede ein, die sich im Vergleich zur Kommunikation im normalen Alltag ergeben und worauf Marken ihren inhaltlichen Fokus setzen sollten. Wer wissen möchte, wie und wo Markenkommunikation jetzt erfolgreich stattfinden kann, sollte hier mal reinhören: